12. Erzherzog-Johann-Lauf in Strass  -  02.04.2011

 

2 Stockerlplätze gab es für den Laufclub Hausmannstätten beim 12. Erzherzog-Johann-Lauf in Strass zu feiern.

Mit dem hervorragenden 4. Gesamtplatz über die 10,5km holte sich Mario Ulz (aktiv-Link) den Sieg in der Klasse Männer1.
Monika Sundl (aktiv-Link) belegte über die 10,5km-Distanz in der Klasse Frauen1 den tollen 2. Platz.

Über die 5,25km verfehlte Mario Maier (aktiv-Link) als Gesamt-6. um knappe 10 Sek. das Stockerl und belegte damit den 4. Platz in der Klasse Männer2.

 

Radio-Steiermark einfach gut drauf-Lauf in Bad Waltersdorf  -  02.04.2011

 

Bei diesem Lauf war unser Laufclub durch Josef Puster (aktiv-Link) vertreten.
Er bewältigte erfolgreich die 4-km-Strecke.

 

Herzliche Gratulation seitens des Laufclub zu den erbrachten Leistungen! Lachen

 

 

MM



20. Int. Welser Halbmarathon  -  27.03.2011


Gerhard Ertl (aktiv-Link) war beim 20. Int. Welser Halbmarathon für den Laufclub Hausmannstätten am Start. Er belegte in einer Zeit von 1:33:17 den 4. Klassenrang!

Zugleich wurden bei diesem Lauf auch die österreichischen Meisterschaften im Halbmarathon ausgetragen. Hier holte sich Gerhard in der Klasse M60 den hervorragenden 3. Rang und somit die Bronzemedaille! Gratulation!

Lachen

 

Grazer Murpromenadenlauf  -  27.03.2011

 

Mit Anika Harb, Sabine Kreiter, Martina Grießler und Lorenz Schantl (alle aktiv-Link) waren 4 LäuferInnen für unseren Laufclub erfolgreich am Start des 10km-Laufes.

Sabine Kreiter schaffte mit dem tollen 2. Klassenrang einen perfekten Saisonauftakt. Lachen

Nach 1 1/2 Jahren Babypause meldete sich auch Anika Harb wieder zurück im Wettkampfzirkus.

 

Der Laufclub Hausmannstätten gratuliert recht herzlich zu den erbrachten Leistungen an diesem Wettkampfwochenende!

 

MM



Schneeglöckerllauf  -  Mureck  -  19.03.2011

20 LaufclubmitgliederInnen machten sich um 9:00 Uhr morgens in Fahrgemeinschaften auf den Weg nach Mureck zu einem gemütlichen Schneeglöckerllauf- bzw. Walk entlang der Mur. Bei frühlingshaften Bedingungen, wenn auch etwas windig, haben wir einen wunderschönen Lauf bzw. Walk entlang der Mur in Richtung Radkersburg genossen.
Gerade zu dieser Jahreszeit ist diese Gegend besonders sehenswert da die Murauen mit Millionen blühender Schneeglöckerl und Krokusse überzogen sind - einfach herrlich. Gleich von Beginn an bildeten sich einzelne Gruppen (Langsame, etwas Schnellere, ganz Schnelle und WalkerInnen) - für jeden war etwas dabei. Gegen Mittag traffen wir uns wieder alle gemeinsam bei unserem Ausgangspunkt der Murecker-Schiffsmühle. Bei einem gemütlichen Mitagessen ließen wir diesen wunderschönen Tag ausklingen.


Ein herzliches Dankeschön im Namen aller TeilnehmerInnen an unseren Gerhard Ertl für die Organisation dieses wunderschönen Lauf- bzw. Walktages!

Bilder sind bereits online (aktiv-Link).


MM 


9. int. Übersbacher Frühlingslauf  -  19.03.2011


Die Wettkapfsaison 2011 ist eröffnet - und das gleich mit einem Stockerlplatz für den Laufclub Hausmannstätten!

Mario Ulz (aktiv-Link) belegte über die 7km-Distanz als Gesamt-13. den hervorragenden 2. Platz in der Klasse M-20!

 

Der Laufclub Hausmannstätten gratuliert recht herzlich zu diesem tollen Saisonauftakt!

 

MM



Knödelschießen 18.02.2011

Unser internes "Knödelschießen" am 18.2.2011 fand mit 20 "Hobby-Eisschützen" am Eisteich des ESV Hausmannstätten statt.

Die Moarschaften "SCHWARZ" mit Moar Erwin Maier und "ROT" mit Moar Manfred Posch lieferten sich mit den Holzstöcken ein spannendes, lustiges und sehr interessantes Schützenfest!

Die "Schwarzen" konnten zwar die Getränke noch mit einem knappen 3:2 für sich verbuchen - als es allerdings um die Backhendeln ging war es vorbei mit lustig:
Nach spektakulären "Rollern, Stinglern" und auch Schüssen konnten die "Schwarzen" eine 4:1 (!) Führung nicht nutzen und wurden nach
aufopferndem Kampf der "Roten" mit 6:4 vom Eis ins GH Reinbacher (zum Zahlen) geschickt ...


Die Mannschaftsaufstellungen:

SCHWARZ: Erwin Maier, Edith Posch, Verena Lippitsch, Ludmilla Exler, Stefanie Sitzwohl, Sigi Baumgartner, Gerhard Ertl, Andreas Kneussel, Jürgen Neuhold, Christoph Kemmer

ROT: Manfred Posch, Roswitha Baumgartner-Neuwirth, Monika Neuhold, Monika Ertl, Renate Kemmer, Gerhard Winkler, Peter Spörk, Max Sitzwohl, Andreas Lippitsch, Michi Dorner

>>> BILDER SIND ONLINE <<<

Herzlichen Dank an den ESV Hausmannstätten für die Möglichkeit, diese Veranstaltung wieder an diesem schönen Ort durchzuführen!

MP

Liebe Laufclubmitglieder, Liebe Sponsoren!

Ein sehr bewegtes Laufclubjahr 2010 liegt hinter uns.
Auf der einen Seite ein sehr trauriges Jahr da mit Sigi und Brandy zwei liebenswerte und verdienstvolle Mitglieder unseres Laufclubs plötzlich aus der Mitte unserer Laufclub-Familie gerissen wurden. 
Auf der anderen Seite ein sehr aktives Laufclubjahr. Noch nie zuvor in der 11-jährigen Geschichte unseres Laufclubs haben unsere Läuferinnen und Läufer an so vielen Wettkämpfen teilgenommen wie dies im Jahr 2010 der Fall war. In Summe wurden 230 Wettkämpfe von unseren Mitgliedern absolviert!

Ein herzliches Dankeschön an all jene Laufclubmitglieder die den Namen unseres Laufclubs durch ihre aktive Teilnahme im In- als auch im Ausland weit über die Grenzen unseres Ortes hinaus bekannt machen.
Danke aber auch all jenen die immer wieder mit fleissigen Händen zur Stelle sind wenn es heist mit an zu packen. Sei es als Streckensicherung beim Wasser- und Kanallauf, zum Müllsammeln beim Umweltschutztag, beim Betreuen der Labestation beim Graz-Marathon, u.v.m. Auf Eure fleissige Mithilfe ist immer Verlass.

Ein großes Dankeschön möchte ich an dieser Stelle auch an unsere treuen Sponsoren aussprechen.
Ohne Eure Unterstützung wäre vieles nicht oder nur schwer durchführbar. Ihr seid es die es uns immer wieder ermöglicht unseren Mitgliedern lukrative und kostengünstige Aktionen anbieten zu können. DANKE!

Ein Dankeschön gilt auch dem gesamten Vorstand für seine oft unsichtbare Arbeit im Hintergrund.
Sei es das Verfassen von Berichten und Postaussendungen, Verwaltung der Finanzen, Organisation div. Lauftreffs und Veranstaltungen, Homepage-Aktualisierungen, u.v.m. - nur gemeinsam sind wir stark.
Danke natürlich auch an Jürgen Neuhold für die tolle Homepage die es uns stets ermöglicht uns auch online bestens zu präsentieren.

Im Namen des gesamten Laufclubs möchte ich mich an dieser Stelle nun bei Manfred Posch bedanken welcher den Laufclub fast 8 Jahre als Obmann durch großen persönlichen Einsatz hervorragend geleitet hat. Manfred wird uns aber zumindest bis zur nächsten Wahl weiterhin als Obmann-Stv. mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Für mich als neuen Obmann wird es sicher nicht leicht in diese großen Fußstapfen zu treten, werde aber mein Bestes geben und versuchen für jedes Mitglied stets ein offenes Ohr zu haben.
Ich freue mich schon auf diese neue Herausforderung und auf eine gute Zusammenarbeit mit Euch allen!

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein erfolgreiches, gesundes und verletzungsfreies Jahr 2011!
Möge jeder sein sich gestecktes Ziel erreichen!

 

Euer neuer Obmann

Mario