Am 15.05.2022  fand bei der Riegersburg der 11. Vulkanlandtriathlon statt. In der Sprint Disziplin (0,75km Schwimmen/20km Radfahren/5km Laufen) wurden auch die steirischen Meisterschaften ausgertragen. Die besten drei je Altersklasse dürfen am 14. August zur EM nach München! 

Für unseren Laufclub standen Barbara, Stephan und Karl Zulus in der Sprint Disziplin am Start!

Ergebnisse: Barbara Zulus: 1:35:25  3.Platz in der AK und 1. Platz bei den steirischen Meisterschaften

                    Stephan Zulus:1:27:30  4. Platz in der AK und 3. Platz bei den steirischen Meisterschaften

                    Karl Zulus:       1:32:38  19. Platz in der AK

Der Laufclub gratuliert euch recht Herzlich und wünscht Barbara und Stephan viel Spaß in München!



"Laufen für die die es selbst nicht können" - unter diesem Moto fand auch heuer wieder der Wings for Life World Run statt.

Der Wings for Life World Run ist eine Lauf-Veranstaltung, die seit 2014 auf der ganzen Welt zur selben Zeit stattfindet. Es gibt keine Ziellinie - stattdessen gibt es ein sogenanntes Catcher Car.
Das Catcher Car ist ein Fahrzeug, dass eine halbe Stunde nach dem Startschuss des Laufes mit 14 km/h startet und zu jeder halben Stunde die Geschwindigkeit erhöht. Ist man vom Catcher Car eingeholt bzw. überholt, ist man aus dem Rennen und die bis dahin zurückgelegte Distanz scheint in der Wertung auf. Primär zählt beim Wings for Life World Run jedoch die gute Sache. Denn das gesamte Startgeld einschließlich Spenden fließt laut Veranstalter zu 100 Prozent in die Rückenmarksforschung.

77103 Läuferinnen und Läufer haben heuer weltweit an diesem Laufevent teilgenommen.

Barbara Zulus, Karl Zulus und Stephan Zulus haben unseren Laufclub bei diesem wohltätigen Laufevent via App erfolgreich vertreten, und dabei beachtliche Leistungen erbracht:

Stephan: 21,15km
Barbara: 18,11km
Karl: 17,56km

Der Laufclub gratuliert euch sehr herzlich zu den erbrachten Leistungen!

 



Zum mittlerweile 27. Mal fand der bereits traditionelle Welsch-Lauf in der Südsteiermark statt. Diesmal führte die Strecke von Wies nach Ehrenhausen.
Beim Marathon (42,195 km) mussten die Läuferinnen und Läufer ca. 1400 Höhenmeter bewältigen!

Unser Laufclub war bei diesem Event durch Marco Delvecchio, Richard Hagenauer und Wolfgang Kölli vertreten. Alle drei haben die Königsdisziplin des Laufsports, den Marathon, erfolgreich absolviert!

Wolfgang konnten diesen Marathon in einer sehr guten Zeit von 3:58:17 Std. erfolgreich finishen. 
Richard erreichte nach 4:23:58 Std. das Ziel, und auch Marco konnte diese klassischen 42,195km in 4:56:30 Std. erfolgreich beenden.

Der Laufclub gratuliert euch sehr herzlich zu den erbrachten Leistungen!



Am 30. April 2022 fanden die österreichischen Meisterschaften im 10km-Straßenlauf in Attnang-Puchheim (OÖ) statt.
Erwin Maier hat unseren Laufclub bei diesen Meisterschaften erfolgreich vertreten.

Er bewältigte die 10km in einer sehr guten Zeit von 46:52 min. und holte sich damit sensationell den Vize-Staatsmeistertitel in der Klasse M70! 
Im Zuge dieses Bewerbes wurden auch die steirischen Meisterschaften ausgetragen. Bei diesen holte sich Erwin mit fast 2 min. Vorsprung, auf den für den LC Rottenmann startenden Helmut Grassegger, den Landesmeistertitel. Rang 3 ging an Kranner Brunno vom Running Team Lannach.
Somit konnte Erwin den LM-Titel, welchen er im Vorjahr in Mooskirchen holte, erfolgreich verteidigen. 

Der Laufclub gratuliert dir sehr herzlich zu dieser Leistung!

Bilder sind online

Zeitungsbericht ist online



Am 24. April ging der 39. Vienna City Marathon in der österreichischen Bundeshauptstadt Wien über die Bühne.

Unser Laufclub-Newcomer Markus Sölkner war für unseren Laufclub bei der Königsdisziplin, dem Marathon, am Start.
Markus konnte diesen Marathon über die klassischen 42,195km in einer hervorragenden Zeit von 3:16:31 Std. finishen!

Der Laufclub gratuliert dir sehr herzlich zu dieser tollen Leistung!



Richard Hagenauer war für unseren Laufclub beim 14. Marktlauf im oststeirischen St. Ruprecht an der Raab am Start.

Richard bewältigte den 10km-Hauptlauf in einer hervorragenden Zeit von 37:15 min.
Als sehr guter Gesamt-5. holte sich Richard in der Klasse M40 den tollen 2. Platz!

Der Laufclub gratuliert dir sehr herzlich zu der erbrachten Leistung!