Doris Krickler - staatl. geprüfter Trainer

Wieder hat ein junges Laufclubmitglied eine mehr als umfangreiche Trainerausbildung mit Auszeichnung bestanden!
Der Laufclub gratuliert zu dieser Leistung sehr herzlich!!!

Zum besseren Verständnis, worum es bei dieser Ausbildung ging und als Trainer geht, einige Informationen von unserer Doris:


Sportausbildung zum Trainer für Konditions- und Koordinationstraining.  

Meine Sportausbildung an der Bundessportakademie Graz hat insgesamt drei Jahre gedauert. Begonnen hat sie nach einer Aufnahmeprüfung mit dem FIT-Lehrwart für Erwachsene (2006), darauf folgte die Trainer Grundausbildung (2007/2008) und schlussendlich der Abschluss zum staatlich geprüftenTrainer für allgemeine Körperausbildung / Trainer für Konditions- und Koordinationstraining“ (2009/2010).

 

Mit dieser Ausbildung soll es möglich sein, in jeder beliebigen Sportart das Konditionstraining zu übernehmen, dazu zählen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit.

 

Die Ausbildung hat sich in erster Linie am Leistungssport orientiert und beim Abschluss der Prüfung ging es vor allem darum, das motorische Anforderungsprofil jeder Sportart zu erkennen und daraus die Trainingsplanung und ein gezieltes langfristiges Konditionstraining zu erarbeiten.

Das war auch das Ziel der abschließenden Arbeit: Einen Trainingsplan und passende Stundenbilder dazu erstellen und diese im Zuge eines Lehrauftrittes abzuhalten, jedoch in einer Sportart, die wir uns nicht aussuchen durften, sondern eine mit der wir eigentlich nichts zu tun hatten.

 

Auch wenn ich mich ab jetzt dem Konditionstraining im Tennis-Leistungssport widmen werde, wird das Laufen nicht zu kurz kommen und der BSPA Graz ist der „Laufclub Hausmannstätten“ mittlerweile sicher auch schon ein Begriff. Verlegen

Doris Kricker


Selbstverständlich können sich unsere Laufclubmitglieder ein paar Tipps bei unserer frischgebackenen Trainerin holen...

PS: das ist Doris (beim Welschlauf 2010 als Welschlaus)

doris krickler beim welschlauf 2010



MP



Livorno Marathon  -  14.11.2010

Wolfgang Holzmeister (aktiv Link) hat den Livorno Marathon (Ita) in einer Zeit von 03:08:10 erfolgreich absolviert.


Der Laufclub gratuliert recht herzlich.


MM



Laufclubparty 2010 am SA 30.10.2010

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von über 70 Laufclubmitgliedern konnten wir unser Laufjahr mit dieser Veranstaltung mehr oder weniger abschließen.
Der von Mario bestens organisierte Abend wurde durch die hervorragenden Köstlichkeiten aus aller Welt unserer Gastgeber Martina Pilich-Matzer und Sigi Pilich (Restaurant Purkarthofer in Fernitz - aktiv Link) auch zu einem kulinarischen Highlight! Es war äußerst komfortabel so durch die Welt zu reisen  ;-)

Versüßt wurde uns das Ganze auch noch von Karl Glatz - aktiv Link -  der uns wie immer mit herrlicher Nachspeise versorgte! - HERZLICHEN DANK dafür...

Mario hat uns in eindrucksvoller Weise, gespickt mit sehr vielen Zeiten und Kilometern, durch die vergangene Saison geführt. Durch diese Statistik kamen so einige besondere Leistungen zum Vorschein: So erfuhren wir, dass Eva Kittl bei den Damen und Koni Helm und Horst Ruß bei den Herren die meisten Läufe dieser Saison hatten, Karin Russ die schnellste Frau war und Franz Liendl sowie Heli Dietrich die schnellsten Herren waren, Karin Ruß und Barbara Zulus steirische Meister wurden oder Michi Dorner beim Welsch seinen ersten Marathon lief etc. - natürlich gab es auch noch viele weitere interessante Ergebnisse - hier (aktv Link) kann jeder selbt noch schmökern...

Wie gewohnt konnten wir mittels Verlosung jedem Laufclubmitglied ein kleines Geschenk mit nach Hause geben - herzlichen Dank an Mandi Spörk, der uns wie schon so oft mit einer Menge hochwertiger Wella Produkte (aktiv Link) versorgte.
Auch an die Raiba Kalsdorf, Brauerei Murau, Antenne Steiermark und Interspar ein herzlicher Dank für die Geschenke.

Unseren "Hauptpreis", einen Lauf nach Wahl in Österreich konnte Edith Posch gewinnen - Gerüchten zufolge hat man sie nun schon wieder vermehrt auf der Laufstrecke gesehen ;-)

Zum Abschluß wurde mit einem lachenden und einem weinenden Auge unsere Karin Ruß für ihre außerordentlichen Leistungen in dieser Saison mit einem Andenken geehrt! Mit einem Lachenden wegen der absoluten Spitzenleistungen, mit einem Weinenden weil Karin in den nächsten Jahren für den MSC Rogner Bad Blumau an den Start gehen wird. Wir wünschen Karin, Horst und Jakob (der schnellste Hund...) weiterhin alles Gute!

Auch unseren "Vollmondwirten" von der Blue Moon Bar - Milla und Gerhard - wurde mit einem kleinen Geschenk für ihr allmonatliches Engagement gedankt!

Unser Gerhard Ertl hat wieder einige Bilder gemacht (aktiv Link)

MP



Dublin Marathon am 24. Oktober 2010

Eva Kittl (aktiv-Link) und Koni Helm (aktiv-Link) waren in Dublin dabei! Alles über diesen Marathon gibt hier (aktiv Link)!


Eva hat damit in diesem Jahr den 20. und Koni den 16. Wettkampf bestritten - herzliche Gratulation!

MP

16. Brucker Fitlauf  - 26.10.2010


Helmut Dietrich (aktiv Link) hat sich nach seiner kurzen Verletzungspause wieder in gewohnter Manier zurückgemeldet.
Er belegte beim 16. Brucker Fitlauf in Bruck/Mur im Hauptlauf über die 8,9 km-Distanz den ausgezeichneten 2. Gesamtrang und zugleich den Sieg in der Klasse M-30!

 

Der Laufclub Hausmannstätten gratuliert recht herzlich!

 

MM



Facebook

Der Laufclub ist seit kurzer Zeit auch auf Facebook vertreten. Die aktuellen News werden dort automatisch auf die Wall gepostet, für das restliche Communityleben sind wir alle eingeladen mitzuwirken.

http://www.facebook.com/pages/Laufclub-MT-Hausmannstatten/169376546407411?v=wall

Viel Spaß, JN