Jedes Jahr am ersten Samstag im Mai startet ein Laufspektakel der ganz besonderen Art - der Welschlauf.

Der Welschlauf verbindet die Welschregion mit der Schilcherregion. Entlang rebenbewachsener Hänge, durch idyllische Weinorte und über die südsteirische Weinstrasse verläuft die Strecke dieses einzigartigen Marathons. Auf der Marathondistanz sind fast 1440 Höhenmeter zu überwinden, wobei der Start jährlich zwischen Leutschach und Wies wechselt. Heuer wurde der Welschlauf in Leutschach gestartet.

Bei nahezu perfekten Laufbedingungen haben Franz Liendl, Markus Mayrhofer und Daniel Wohlmuth unseren Laufclub bei diesem Laufevent vertreten.

Franz und Markus haben jeweils die Königsdisziplin des Laufsports, den Marathon über die klassischen 42,195 km, in Angriff genommen, und dabei sensationelle Ergebnisse erzielt.
Franz absolvierte diesen topografisch sehr schwierigen Marathon in einer sensationellen Zeit von 3:34:57 Std. und belegte damit den sehr guten 27. Gesamtrang!
Aber auch Markus konnte diesen Marathon in einer ebenso hervorragenden Zeit von 3:40:50 Std. als sehr guter Gesamt-40. finishen!

Daniel war beim Halbmarathon (21,1 km) am Start, und hat diesen in 2:00:07 Std. erfolgreich gefinished.

Der Laufclub gratuliert euch sehr herzlich zu den erbrachten Leistungen!



Mit 12 LaufclubmitgliederInnen war unser Laufclub beim diesjährigen Lauffestival im oststeirischen Bad Blumau sehr zahlreich vertreten.
Bei ausgezeichneten Laufbedingungen konnten unsere Läuferinnen und Läufer beachtliche Erfolge erzielen.

Ganz besonders freut es uns, dass unser Laufclub mit Judith Zulus diesmal auch beim Jugendlauf vertreten waren.
Judith bewältigte diesen 5,2km-Jugendlauf in einer tollen Zeit von 30:45 min. und belegte damit den sehr guten 7. Platz in der Klasse W-Jugend 1!

Beim Viertelmarathon (10,5km) war unser Laufclub durch folgende Läuferinnen und Läufer vertreten:
Manuela Banfy, Carmen Löscher, Sabine Schantl, Martin Goschier, Rene Matevzic, Günther Neuhold und Lorenz Schantl.

Sabine Schantl (53:16 min.), Manuela Banfy (56:25 min.) und auch Carmen Löscher (1:14:35 Std.) konnten ihre Läufe erfolgreich finishen.
Carmen Löscher feierte bei diesem Viertelmarathon ihr Wettkampfdebüt für unseren Laufclub.
Unser Neuzugang, Günther Neuhold, konnte seinen Lauf in einer hervorragenden Zeit von 38:42 min. als Gesamt-4. erfolgreich beenden.
Und auch Martin Goschier (41:42 min.), Rene Matevzic (48:49 min.) und Lorenz Schantl (53:13 min.) konnten deren Läufe erfolgreich finishen.

Beim Halbmarathon (21,1km) waren für unseren Laufclub Barbara Zulus, Richard Hagenauer, Markus Mayrhofer und Karl Zulus am Start.

Barbara Zulus hat diesen Halbmarathon in einer beachtlichen Zeit von 1:31:56 Std. gefinished. Damit holte sie sich in der Klasse W40 überlegen den Sieg!
Richard Hagenauer konnte bei diesem Lauf seine persönliche HM-Bestzeit, welche er im März beim Vulkanlandlauf in Leitersdorf aufgestellt hat, gleich um 1:27 min. auf 1:21:13 Std. verbessern!
Damit holte sich Richard in der Gesamtwertung den hervorragenden 3. Platz, sowie den Sieg in der Klasse M30!
Auch Markus Mayrhofer konnte seine persönliche HM-Bestzeit, welche er erst in der Vorwoche in Strass gelaufen ist, um weitere 27sec. verbessern!
Er konnte diesen HM in einer tollen Zeit von 1:25:31 Std. finishen, und belegte damit in der Klasse M40 den sehr guten 5. Platz.
Und auch Karl Zulus konnte seinen Halbmarathon in einer guten Zeit von 1:44:38 Std. erfolgreich finishen.

Der Laufclub gratuliert euch allen sehr herzlich zu den erbrachten Leistungen!

P.S.: Bilder sind bereits online

 



Mario Pall war für unseren Laufclub beim 10. Strassengler Lauf in Judendorf-Strassengel am Start.

Mario bewältigte den 4,7km-Bewerb in einer tollen Zeit von 17:02 min. und belegte damit den hervorragenden 3. Gesamtrang!
In der Klasse M-40 holte sich Mario den ebenso hervorragenden 2. Platz!

Der Laufclub gratuliert dir recht herzlich zu dieser Leistung!



Im Jahr 2003 wurde die durchgehend beschilderte "Panoramalaufstrecke Hausmannstätten-Fernitz" feierlich eröffnet. Seither findet unser alljährlicher, gesellschaftlicher Laufclub-interner Panoramalauf statt - heuer bereits zum 15. Mal!

25 LaufclubmitgliederInnen haben diesmal daran teilgenommen - sehr erfreulich war, dass auch einige unserer neue Laufclubmitglieder erstmals mit dabei waren.

Nach den Regenfällen der Tage zuvor präsentierte sich das Wetter an diesem Tag wieder von seiner schönen Seite.
Um 10:00 Uhr war gemeinsamer Start beim Marktplatz in Hausmannstätten. Kurz nach dem Start gab es im Hof der Familie Maurer in der Dorfstraße bereits einen kurzen Zwischenstopp.
Grund dafür war eine kleine Überraschung für unseren Obmann Mario Maier, der vor kurzem seinen 40. Geburtstag gefeiert hat. Die teilnehmenden Mitgliederinnen und Mitglieder gratulierten unserem Obmann mit einem Korb gefüllt mit steirischen Schmankerln, der von unserem Kassier Gerhard Krickler feierlich übergeben wurde. Natürlich durfte auch ein Geburtstagsständchen nicht fehlen.
Bevor es nun entgültig mit dem Panoramalauf los ging wurde noch mit einem Gläschen Sekt angestossen.
Vom Hof der Fam. Maurer ging es schlußendlich weiter auf der beschilderten 12km langen Strecke Richtung Fernitz, über den Buchkogel (höchster Punkt der Strecke), entlang des Etschbaches durch den sogenannten Fischmeistergraben und über den Ortsteil Gnaning wieder zurück nach Hausmannstätten.

Gemütlicher Abschluss war auch heuer wieder im Hof der Familie Maurer in der Dorfstraße wo wir von unserer Maria bereits empfangen wurden und in gewohnter Art und Weise wieder kulinarisch bestens verwöhnt wurden - hierfür ein herzliches Dankeschön!

P.S.: Bilder sind online

 



Markus Zieserl hat unseren Laufclub beim Vienna City Marathon vertreten.

Markus absolvierte die Halbmarathon-Distanz (21,1km) und konnte diese in einer guten Zeit von 1:43:13 Std. erfolgreich finishen!

Der Laufclub gratuliert dir recht herzlich zu dieser Leistung!

 



Markus Mayrhofer, Günther Neuhold und Mario Pall haben unseren Laufclub beim Erzherzog Johann Lauf im südsteirischen Strass sehr erfolgreich vertreten!

Unser neues Laufclubmitglied, Günther Neuhold, feierte einen Wettkampfeinstand nach Mass. Er war beim 5,25km-Lauf am Start und holte sich bei diesem in einer tollen Zeit von 18:32 min. als Gesamt-7. sensationell den Sieg in der Klasse Männer 3!

Mario Pall war beim 10,5km-Lauf am Start und holte sich bei diesem in einer sehr guten Zeit von 38:00 min. sensationell den 3. Gesamtrang! In der Klasse Männer 2 holte er sich damit den hervorragenden 2. Platz!

Und auch für Markus Mayrhofer verlief dieser Lauf sehr erfolgreich - er bewältigte den Halbmarathon in einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:26:04 Std. und belegte damit den guten 6. Klassenrang!

Der Laufclub gratuliert euch sehr herzlich zu den erbrachten Leistungen!

P.S.: Bilder sind online