Mit dem einfach-gut-drauf-Lauf im oststeirischen Bad Waltersdorf stand am 06.04.2019 einer der steirischen Laufklassiker am Programm.

Für unseren Laufclub waren diesmal Ute Pirchan, Barbara Zulus und Karl Zulus am Start, und konnten dabei tolle Erfolge erzielen.

Ute hat den 4,2km Hobbylauf in Angriff genommen und konnte diesen in einer hervorragenden Zeit von 17:10 min finishen.
Damit holte sich Ute sowohl in der Damen-Gesamtwertung als auch in der Klassenwertung (W-Ü21) sensationell den Sieg!

Barbara und Karl haben jeweils die klassische Halbmarathon-Distanz von 21,1km sehr erfolgreich absolviert.
Barbara belegte in einer sehr guten Zeit von 1:38:28 Std. den tollen 3. Platz in der Damen-Gesamtwertung!
In der Klassenwertung (W-40) holte sich Barbara sensationell den Sieg!

Karl konnte diesem HM in einer ebenso guten Zeit von 1:48:25 Std. finishen!

Der Laufclub gratuliert euch sehr herzlich zu den erbrachten Leistungen!

P.S.: Bilder sind bereits online (Danke an Karl für die Übermittlung)  



Auch heuer beteiligte sich die Marktgemeinde Hausmannstätten wieder am großen steirischen Frühjahrsputz mit dem sogenannten "Tag der Umwelt".

Auch unser Laufclub war bei dieser Müllsammelaktion wieder aktiv mit dabei, indem wir entlang unserer beschilderten Panorama-Laufstrecke Müll und Unrat gesammelt haben.

Manuela Banfy, sowie Nicole, Florian und Gerhard Omer waren für unseren Laufclub diesmal mit von der Partie.

Herzlichen Dank für eure Teilnahme an dieser tollen Aktion unserer Umwelt zuliebe!

P.S.: Bilder sind bereits online (Danke an Gerhard für die Übermittlung)  



Mit dem Sorger-Halbmarathon startet die steirischen Landeshauptstadt Graz traditionell in die Wettkampfsaison.
Unser Laufclub war bei diesem Frühjahrsklassiker mit insgesamt 12. Läuferinnen und Läufer sehr stark vertreten!
Es herrschte zwar traumhaft sonniges Frühlingswetter - die ungewöhnlich hohen Temperaturen von über 20°C verlangte den Läuferinnen und Läufern jedoch alles ab.

Unser Nachwuchstalent und zugleich Laufclub-Newcomerin Lena Ulz war beim 1km-Kinderlauf am Start. In einer tollen Zeit von 4:21 min. holte sich Lena in der Klasse W-U14 sensationell den 3. Platz!

Beim 7km-Bewerb war unser Laufclub durch Sabine Schantl und Lorenz Schantl vertreten. Beide konnten ihren Lauf erfolgreich finishen. Sabine in einer guten Zeit von 36:58 min. und Lorenz in einer ebenso guten Zeit von 32:32 min.

Mario Ulz war beim 14km-Lauf erfolgreich vertreten. Mario absolvierte diese 14 km als Gesamt-14. in einer sehr guten Zeit von 55:04 min.!

Beim Halbmarathon waren mit Andrea Gabriele, Laura Marx, Lisa Marx, Ernestine Marx-Neuhold, Barbara Zulus, Richard Hagenauer, Markus Mayrhofer und Karl Zulus gleich 8 Läuferinnen und Läufer unseres Laufclubs am Start.

Barbara konnte ihren Lauf als Gesamt-16. bei den Damen in einer sehr guten Zeit von 1:37:07 Std. finishen. In der Klasse W40 belegte sie den sehr guten jedoch undankbaren 4. Platz.
Ebenso knapp am Podium vorbei gelaufen ist Ernerstine Marx-Neuhold. Auch sie belegte in einer Zeit von 2:05:46 Std. den undankbaren 4. Klassenrang.
Laura Marx hat diesen HM in 1:50:51 Std. erfolgreich gefinished, Lisa Marx in 1:55:07 Std. und Andrea Gabriele in 1:57:38 Std.

Und auch unsere Herren haben sich sehr gut geschlagen. Richard konnte diese 21,1km in einer sehr guten Zeit von 1:21:33 Std. erfolgreich finishen.
Markus Mayrhofer lief seinen HM in einer guten Zeit von 1:28:36 Std. und auch Karl Zulus konnte seinen Lauf in einer guten Zeit von 1:45:26 Std. finishen.

Zugleich wurden auch die steirischen Meisterschaften im Halbmarathon ausgetragen. 
Für diese Meisterschaftswertung waren für unseren Laufclub Barbara Zulus und Richard Hagenauer genannt.
Barbara holte sich in der Klasse AK 45-W mit dem hervorragenden 2. Platz sensationell die Silbermedaille!
Richard schaffte es im stark besetzten Starterfeld auf den guten 6. Platz in der Klasse AK 35-M.

Der Laufclub gratuliert euch allen sehr herzlich zu den erbrachten Leistungen!

P.S.: Da diese Homepage gerade aktualisiert wird, sind zur Zeit keine Ergebnisse ersichtlich!



Mit dem Vulkanland Frühlingslauf in Leitersdorf im Raabtal startet traditionell die steirische Straßenlaufsaison.

Unser Laufclub war bei diesem Frühjahrs-Laufevent durch Ute Pirchan, Barbara Zulus, Richard Hagenauer, Markus Mayrhofer, Mario Pall, und Karl Zulus stark und noch dazu sehr erfolgreich vertreten.

Barbara und Karl haben jeweils den Halbmarathon über die klassische Distanz von 21,1km in Angriff genommen.
Barbara hat diesen HM in einer sehr guten Zeit von 1:34:41 Std. absolviert und holte sich damit, als Gesamt-3. bei den Frauen, sensationell den Sieg in der Klasse W-40!
Karl hat diese 21,1km in einer guten Zeit von 1:45:22 Std. erfolgreich absolviert.

Richard Hagenauer, Markus Mayrhofer und Mario Pall haben unseren Laufclub beim 8,4km-Lauf ebenfalls sehr erfolgreich vertreten.
Richard hat seinen Lauf in einer hervorragenden Zeit von 30:28 min. als Gesamt-5. gefinished. In seiner Klasse (M-35) belegte er den tollen 2. Platz!
Und auch Markus und Mario konnten diesen Bewerb in sehr guten Zeiten finishen. Markus in 32:46 min. (6. Klassenrang) und Mario in 33:10 min. (8. Klassenrang).

Beim 4,2km-Bewerb holte sich Ute Pirchan in einer hervorragenden Zeit von 16:43 min. als Gesamt-18. sensationell den Sieg bei den Frauen! 


Der Laufclub gratuliert euch allen sehr herzlich zu diesem tollen Saisonstart!   

P.S.: Bilder sind bereits online (Danke am Markus Mayrhofer und Karl Zulus für die Übermittlung der Bilder)



Wolfgang Kölli hat die Wettkampfsaison unserer Läuferinnen und Läufer gestartet.

Wolfgang hat unseren Laufclub beim 8. Crosslauf in Frohnleiten  erfolgreich vertreten.
Er bewältigte die 9,6km lange Strecke in einer guten Zeit von 43:08 min. 
In der Klasse M45 belegte Wolfgang den guten aber undankbaren 4. Platz.

Im Zuge dieses Bewerbes wurden auch die steirischen Meisterschaften im Crosslauf ausgetragen. Auch hier holte sich Wolfgang den guten 4. Platz!

Der Laufclub gratuliert dir recht herzlich zu dieser Leistung!



Aufgrund der warmen Temperaturen der Vorwoche erwachen die Murauen entlang der Mur bei Mureck gerade aus dem Winterschlaf.
Millionen Schneeglöckchen und Krokusse blühen bereits in voller Blüte.

11 Laufclubmitgliederinnen und Mitglieder nutzten das schöne Wetter um dieses Frühlingserwachen entlang der Mur im Zuge eines gemütlichen Laufes zu genießen.
An diesem Tag herrschte zwar strahlend sonniges Wetter, aufgrund der kalten Temperaturen und dem böigen Wind war es mit knappen Plusgraden trotzdem recht frisch.
Unsere Läuferinnen und Läufer aber trotzten diesen kalten Bedingungen und absolvierten einen gemütlichen 21km-Lauf entlang der Mur.

Abschließend ließ man den Tag bei einem in der Nähe gelegenen Italiener kulinarisch gemütlich ausklingen.

P.S.: Bilder sind bereits online.