Wolfgang Kölli hat die Wettkampfsaison unserer Läuferinnen und Läufer gestartet.

Wolfgang hat unseren Laufclub beim 8. Crosslauf in Frohnleiten  erfolgreich vertreten.
Er bewältigte die 9,6km lange Strecke in einer guten Zeit von 43:08 min. 
In der Klasse M45 belegte Wolfgang den guten aber undankbaren 4. Platz.

Im Zuge dieses Bewerbes wurden auch die steirischen Meisterschaften im Crosslauf ausgetragen. Auch hier holte sich Wolfgang den guten 4. Platz!

Der Laufclub gratuliert dir recht herzlich zu dieser Leistung!



Aufgrund der warmen Temperaturen der Vorwoche erwachen die Murauen entlang der Mur bei Mureck gerade aus dem Winterschlaf.
Millionen Schneeglöckchen und Krokusse blühen bereits in voller Blüte.

11 Laufclubmitgliederinnen und Mitglieder nutzten das schöne Wetter um dieses Frühlingserwachen entlang der Mur im Zuge eines gemütlichen Laufes zu genießen.
An diesem Tag herrschte zwar strahlend sonniges Wetter, aufgrund der kalten Temperaturen und dem böigen Wind war es mit knappen Plusgraden trotzdem recht frisch.
Unsere Läuferinnen und Läufer aber trotzten diesen kalten Bedingungen und absolvierten einen gemütlichen 21km-Lauf entlang der Mur.

Abschließend ließ man den Tag bei einem in der Nähe gelegenen Italiener kulinarisch gemütlich ausklingen.

P.S.: Bilder sind bereits online.



Am 03.02.2019 fand in Villach der ICEMAN Wintertriathlon über die Kurzdistanz statt.
Karl Zulus hat unseren Laufclub bei diesem Event auch heuer wieder sehr erfolgreich vertreten.

Dieser Wintertriathlon setzt sich aus folgenden Bewerben und Distanzen zusammen: 7km Run - 12km Bike - 10km Skate (Langlauf).

Karl konnte seine Vorjahres-Gesamtzeit (2:19:13 Std.) um fast 18 min. auf 2:01:37 Std. verbessern!
Splitzeiten: 7km Run 28:09 min. / 12km Bike 47:57 min. / 10km Skate 42:19 min.

Da der Wintertriathlon in St. Jakob im Walde heuer abgesagt werden musste, wurden die steirischen Meisterschaften im Zuge dieses Bewerbes in Villach ausgetragen.
Bei dieser steir. Meisterschaftswertung belegte Karl in seiner Klasse den sensationellen 2. Platz und holte sich somit die Silbermedaille!!!

Der Laufclub gratuliert dir sehr herzlich zu dieser Leistung!

P.S.: Bilder von diesem Bewerb sind online.



Der Laufclub Hausmannstätten wünscht allen Mitgliederinnen und Mitgliedern, unseren Sponsoren sowie allen Besuchern unserer Homepage ein erfolgreiches und vor allem gesundes und verletzungsfreies Jahr 2019!

glcksi 2014



Während die einen das Laufjahr am 30.12. beim laufclub-internen Bauernsilvesterlauf eher gemütlich haben ausklingen lassen, haben Ute Pirchan, Lena UlzRichard HagenauerMario Ulz und Gunthard Wächtler das Laufjahr beim letzten Wettkampf der Saison - dem traditionellen Silvsterlauf in Graz - erfolgreich beendet.

Besonders freut es uns mit Lena Ulz (Tochter von Mario Ulz) eine neue Jugend-Nachwuchsläuferin in unserem Verein begrüssen zu dürfen. Und dass in ihr ein großes Talent steckt, dass hat Lena beim 400m Kinder- und Jugendlauf im Zuge dieses Grazer Silvesterlaufes gezeigt. Sie erreichte unter den 63 TeilnehmerInnen den hervorragenden 2. Gesamtrang! In der Klasse "W-Jugend" holte sich Lena sensationell den Sieg!  

Ute und Mario waren beim 5 km-Bewerb am Start. Ute konnte ihren Lauf in einer sehr guten Zeit von 20:19 min. erfolgreich finishen. Bei den Damen belegte sie damit den tollen 7. Gesamtrang!
In der Klasse W-Allg. belegte Ute den undankbaren aber dennoch sehr guten 4. Platz!
Mario konnte seinen Lauf in einer hervorragenden Zeit von 17:10 min. finishen. In der Gesamtwertung belegte er damit den tollen 6. Platz, sowie den ausgezeichneten 2. Platz in der Klasse M30! Für Mario war dies der 8. Stockerlplatz im 10. Saisonwettkampf!

Richard und Gunthard haben unseren Laufclub beim 10km-Lauf erfolgreich vertreten. 
Richard konnte diesen stark besetzten Lauf in einer sehr guten Zeit von 37:49 min. als Gesamt-19. erfolgreich beenden, und auch Gunthard hat seinen Lauf in 58:28 min. erfolgreich gefinished.

Der Laufclub gratuliert euch sehr herzlich zu diesen tollen Leistungen zum Jahresausklang!



Heuer haben wir das Laufjahr erstmals mit einem laufclub-internen Bauernsilvesterlauf ausklingen lassen.

14 Laufclubmitgliederinnen und Laufclubmitglieder starteten um 10 Uhr vormittags beim Marktplatz in Hausmannstätten um zum Jahresabschluss nochmals gemeinsam das Laufjahr 2018 sportlich ausklingen zu lassen. In gemütlichem Tempo liefen wir entlang unserer beschilderten Panoramalaufstrecke. Und wie in all den Jahren davor waren wir auch heuer wieder in Gnaning bei der Familie Ludmilla und Gerhard Exler auf einen gemütlichen Zwischenstopp eingeladen. Milla und Gerhard ließen es sich nicht nehmen uns auch diesmal wieder mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen.
Ein herzliches Dankeschön dafür!
Nach einigen lustigen und gemütlichen Stunden in der warmen Stube ging es reichlich gestärkt wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Hausmannstätten.

P.S.: Bilder folgen demnächst